IKUWO

Willkommen

Als selbstverwaltetes und somit unabhän­giges Kultur­- und Wohnprojekt bietet das IKUWO seit 2001 Raum für vielfältige Veranstaltungen und interkulturelle Begeg­nungen. Es ist bekannt für einen bunten Kul­turmix mit Konzerten, Partys, Theater und Vorträgen, frei von Diskriminierung und Kommerz.


Heimat: Eine Besichtigung des Grauens

24. Oktober 2019 20:00-22:00

»Heimat« boomt, und es scheint kein Entrinnen aus ihr zu geben. Jeder und jede muss sie haben, lieben, vermissen, verteidigen…

Horizont – geschnitten oder am Stück

25. Oktober 2019 19:30-22:00

Sie schielt über den eigenen Tellerrand, sucht Wege, übt Populismus und fragt, ob es reicht, dass immerhin der Himmel für…

Konzert: Dynen & Die Gruppe König

31. Oktober 2019 19:00

Doppelter Post-Punk aus HRO. Dynen sind dreckiger Pathos und Brüchigkeit in den Texten, provozierter Widerspruch, Harmonie und Dissens in Songs…

Weiter lesen

6.00€

Partisanen einer neuen Welt

15. November 2019 20:00-23:00

Zur Geschichte der Linken in der Türkei (Lesung, Buchvorstellung mit Nikolaus Brauns) Die Geschichte der Linken in der Türkei ist…

Riseup 4 Rojava

21. November 2019 20:00

Während die Bevölkerung von Rojava und Nordostsyrien ihren Kampf um Selbstbestimmung, Frauenbefreiung und Basisdemokratie fortsetzt und sich gegen die Angriffe…

Brasilien unter Bolsonaro

12. Dezember 2019 20:00-22:00

Menschenrechte, Demokratie und Umwelt in Gefahr Vortrag mit Jan Erler (KoBra - Kooperation Brasilien) Brasilien entwickelt sich unter der Regierung…

70 Jahre Grundgesetz: Die große Lüge

23. Januar 2020 20:00-22:00

Vortrag von und mit Peer Heinelt Im vergangenen Jahr wurde das 70. Jubiläum des Grundgesetzes emphatisch gefeiert, steht das Paragraphenwerk…

La Yaya CSO – Beispiel einer Besetzung in Madrid

5. März 2020 20:00-22:00

Zunächst werden die Referentinnen einen kleinen Überblick über die Situation und Geschichte von besetzten Freiräumen in Madrid geben. Circa 4000…