IKUWO

Willkommen

Als selbstverwaltetes und somit unabhän­giges Kultur­- und Wohnprojekt bietet das IKUWO seit 2001 Raum für vielfältige Veranstaltungen und interkulturelle Begeg­nungen. Es ist bekannt für einen bunten Kul­turmix mit Konzerten, Partys, Theater und Vorträgen, frei von Diskriminierung und Kommerz.


8.März Soli-tresen

3. Februar 2023 20:00-23:59

Tresen für den feministischen Kampftag im IKUWO! Es gibt fancy Solidrinks und Tischtennis! 🏓 Wir freuen uns auf euch, kommt…

TischTennisTresen

8. Februar 2023 20:00-23:59

Richtig gehört! Endlich wieder Tischetennistresen 🏓 im IKUWO \o/ Kommt rum, wird gut!

8.März Soli-tresen

18. Februar 2023 20:00-23:59

Tresen für den feministischen Kampftag im IKUWO! Es gibt fancy Solidrinks und Karaoke! Wir freuen uns auf euch, kommt zahlreich!…

JAMSALABIM

24. Februar 2023 19:00-23:59

Ein Abend mit Konzerten und Kunst, offener Bühne und entspannter Gesellschaft. Das ist das JAMSALABIM im IKUWO! Was nach Betreten…


Support your local IKUWO!

Wie viele andere Kulturprojekte sind auch wir davon abhängig, mit Veranstaltungen und Bar- oder Café betrieb Umsätze zu generieren, um unsere Kosten zu decken. Da dies in der aktuellen Situation nicht möglich ist, sind wir auf Spenden angewiesen. Diese fließen direkt in den Erhalt des IKUWO.

Im der IKUWO weiterhin Masken tragen.

Aus Rücksicht auf die vielen unterschiedlichen Personengruppen, die das IKUWO nutzen, bitten wir ausdrücklich darum, beim Besuch des Hauses und unserer Veranstaltungen weiterhin Masken zu tragen. 
Wir behalten uns außerdem vor, einzelne Veranstaltungen (insbesondere Konzert- und Tanzveranstaltungen) weiterhin unter 2G oder 2G+ Regeln anzubieten. Bitte informiert euch vorher auf der Seite der Veranstaltung.