IKUWO

Konzert von und mit Tom Liwa

Sonnabend, 21.Oktober 2006, 21.10 Uhr, Goethestraße 1.

Kasse geschlossen. Der Saal des IKuWo ist (wieder einmal) zu klein für all diejenigen, die diesen, einen Abend mit Tom Liwa verbringen wollen. Auf Sofas, Stühlen, Teppichen & Sitzkissen eng gedrängt in einem von Kerzenlicht & Weihrauch erfüllten Raum. Fast pünktlich erscheint T.L. mit seiner Gitarre auf der Bühne. Was hat er sonst noch dabei? Seine Musik, schöne Musik. Geschichten. Über das Leben, Spiritualität, den Weg. Geschichten über die Liebe, die große & die kleine, die einmalige & die alltägliche, die verlorene & die wieder gefundene. Humor und Herzlichkeit prägen diesen Abend. Tom ist speziell; in seinen Worten und Taten, in seinem Sein. Eine Definition als deutschen Liedermacher umschriebe sein musikalisches Schaffen (Tom Liwa macht deutsche Lieder), kann aber dem, was er tatsächlich dort oben tut, nicht gerecht werden. Was ist es, das dieser Mensch mit seiner einmalig-schönen Stimme auf die Bühne bringt? Sich selber. Und dadurch uns alle? In jedem Fall ganz viel davon. Das war ein Abend mit Tom. Danke.
Übrigens: CD-Bestellung, kostenlose Downloads jeden Voll/Neumond; musikalische, spirituelle und menschliche Neuigkeiten sowie noch mehr Geschichten unter www.tomliwa.de

Details

Beginn

21. Oktober 2006 - 21:00

Ende

0:00