IKUWO

FLINTA* Jineolojî Workshop

FLINTA* Jineolojî Workshop

Jineolojî ist grenzenlos

Was sind Frauen jenseits patriarchaler Zurichtungen? Was ist Freiheit? Wie kann ein freies Leben aussehen? Und wie können wir freie Beziehungen aufbauen?

Genau diese Fragen stellt sich die Jineolojî – nicht nur, um das Wesen der Frau zu ergründen, sondern um ausgehend von der Frau die Menschen, die Gesellschaft, das Universum zu verstehen und uns die Grundlage für eine gesellschaftliche Veränderung, ein Leben in Freiheit zu geben.

Mit diesem Workshop möchten wir mit euch gemeinsam unsere inhaltlichen Auseinandersetzungen diskutieren und euch die Möglichkeit geben, die Jineolojî besser kennenzulernen und sie weiter zu denken. Vielleicht kann dieser Workshop ein paar eurer Fragen beantworten oder euch dabei helfen,
sie neue zu formulieren.

Dieser Workshop ist auschließlich für FLINTA* Personen.
FLINTA* steht für Frauen, Lesben, inter-, nicht-binäre, trans- und agender- Personen. Mit dem Ausdruck FLINTA* werden alle Personen bezeichnet, inkludiert und genannt, die aufgrund ihrer geschlechtlichen Identität vom Patriarchat unterdrückt werden.

17.30 Uhr Einlass
18 Uhr Beginn

Veranstaltet vom Kurdistan Solidaritätsfestival MV

Details

Beginn

3. Dezember 2021 - 17:30