Kopfleiste

Soliparty "Pro Bleiberecht in MV"

20.05.17

Buffet um 20.00 Uhr, Vortrag um 21.00 Uhr, Party ab 22.00 Uhr

Die Initiative Pro Bleiberecht in MV lädt zum Schwof in den Tanzpalast eures Vertrauens. Eine erlesene Auswahl an DJ*anes werden für einen Abend eure Beine zum Stampfen bringen und euer Herz schneller schlagen lassen.

Ab 20 Uhr gibt es erstmal was für den Magen, um genug Kraft für den gemeinsamen Tanzmarathon zu tanken. Ist der Bauch gefüllt, könnt ihr euch ab 21 Uhr den Vortrag von „Pro Bleiberecht in MV“ anhören, der euch über die aktuelle Arbeit und zukünftigen Projekte der Initiative informiert. Anschließend geht’s ab 22 Uhr los mit der Party.

„Bleiberecht!“ fordern Geflüchtete und Menschenrechtsorganisationen seit vielen Jahren – Abschottung, Ausgrenzung und Entrechtung sind die Antworten der etablierten Politik. „Pro Bleiberecht in MV“ wird deshalb im Sommer 2017 eine Tour durch die abgelegenen Sammelunterkünfte in Mecklenburg-Vorpommern fahren, um den dort lebenden Geflüchteten eine rechtliche Beratung anzubieten und sich ein Bild von ihren Lebensbedingungen vor Ort zu machen. Um dabei mobil zu sein und auch langfristig dem Anspruch gerecht zu werden, Geflüchtete im ganzen Bundesland zu unterstützen, Unterstützer*innen zu vernetzen und das Thema Menschenrechte auf die politische Agenda in M-V zu setzen, möchte sich „Pro Bleiberecht in MV“ einen Bus kaufen und für eine mobile Beratung umbauen.

Weil derartige Projekte gerade in einem Flächenland wie MV von besonderer Wichtigkeit sind, kommen alle Einnahmen des Abends „Pro Bleiberecht in MV“ zugute. Wenn ihr die Sache unterstützen, oder auch einfach nur einen coolen Abend mit netten Leuten und guter Musik verbringen wollt, dann kommt vorbei. Es werden einige Überraschungen auf euch warten!

bullet Impressum bullet Login