Kopfleiste

Antifeminismus und Geschlechterpolitik von Rechts

18.05.17

Vortrag im Rahmen des IDAHIT

Beginn 20.00 Uhr

Die Ablehnung einer vermeintlichen „Gender-Ideologie“ und die Angriffe gegen Feminismus verbinden rechtspopulistische und rechtsextreme Spektren, die sich damit Anschluss an den bürgerlichen Mainstream versprechen.

Der Vortrag geht auf geschlechterpolitische und antifeministische Positionen in der Rechten ein und diskutiert mögliche Handlungsstrategien.

Referent*in: Janna Petersen, Lola für Demokratie in MV e.V.

Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswochen gegen Homo-, Inter* und Trans*phobie - mehr Infos auf www.bildung-qube.de und auf Facebook!

bullet Impressum bullet Login